Warum Schlauchpumpen?

Was macht eine Schlauchpumpe aus?

Was kann eine Schlauchpumpe fördern?

Eine Schlauchpumpe bietet zahlreiche Möglichkeiten, um nahezu jedes Medium, dass durch den Schlauch passt, zu fördern. So vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten, sind auch die Vorteile, die für viele Anwendungen ausschlaggebend für den Einsatz einer Ponndorf Schlauchpumpe sind.

Zusätzlich zu den umfangreichen Einsatzmöglichkeiten bieten Schlauchpumpen als wesentliche Stärken, dass sie trockenlaufsicher und selbstansaugend bis 9,5 m H2O sind.

 

Sehen Sie selbst, wie vielseitig Ponndorf Schlauchpumpen sind.

Was muss meine Pumpe können?

Abrasive Medien stellen einen hohen mechanischen Anspruch an das Schlauchmaterial dar, sie wirken wie Schleifstoffe. Der Verschleiß muss also gering gehalten werden.

 

  • hochabrasive Kieselgur
  • kein Verschleiß

Welche Anforderungen stellt mein Medium?

Beispielsweise bei der Verarbeitung von Farben und Lacken ist eine schonende Förderung unerlässlich. Zudem ist eine einfache Reinigung und kurze Standzeit beim Schlauchwechsel der entscheidene Faktor, um einen reibungslosen Ablauf zu sichern.

 

  • schonend - keine Scherkräfte
  • einfache Reinigung
  • kein Aufschäumen

Ist das lebensmittelkonform?

Gerade bei der Herstellung von Lebensmitteln müssen höchste Qualitätsstandards gewährleistet werden. Das Medium kommt lediglich mit dem Schlauch in Berührung und kann durch optimale Komponentenauswahl besonders schonend gefördert werden.

 

  • Früchte o.ä. bleiben ganz
  • keine Toträume
  • FDA-Schlauch

Hält die Pumpe diesem Einsatz stand?

Bei aggressiven Medien, die beispielsweise in der Chemie- und Pharmaindustrie zum Einsatz kommen, wird hohe Beständigkeit und Förderung ohne Kontakt mit metallischen Materialien garantiert, um unerwünschte und gefährliche Reaktionen mit dem dem Medium auszuschließen.

 

  • hohe chemische Beständigkeit
  • Säuren / Laugen
  • Kristalle - keine Zerstörung
  • kein Kontakt mit Metallen

Stellen hohe Fördermengen und Feststoffe ein Problem dar?

Dauerhaft hohe Fördermengen bei gleichzeitiger Unempfindlichkeit gegenüber Feststoffen, ohne zu verstopfen, erfüllen unsere selbstansaugenden Pumpen Tag für Tag. Dabei kommen sie völlig ohne Dichtungen, Klappen und zusätzliche Ventile aus.

 

  • robust ggü. Feststoffen
  • aus dem Kanal selbstansaugend
  • kein Verstopfen
  • hohe Fördermengen